Burnout Prophylaxe - Eggetsberger-Net

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Burnout Prophylaxe

Seminare| Events

Tempo bestimmt unser Leben. Leistungsdruck, Zeitnot und ständig wachsende Anforderungen in Beruf und Privatleben haben eine neue Dimension erreicht. Stress ist in den meisten Unternehmen allgegenwärtig. Gesundheitliche Schäden, bis hin zum Burnout sind nicht selten die Folgen. Das Burnout-Syndrom findet sich in allen Berufen. Betroffen sind Manager ebenso, wie z.B. Ärzte und Krankenschwestern. Was ihnen gemeinsam ist, ist das Engagement, mit welcher Intensität sie ihren Beruf ausüben. Die meisten von ihnen haben vor dem Burnout-Ausbruch über lange Zeit hindurch  110% gegeben, sich also ständig überfordert.

Dann kann die Burnout-Falle zuschnappen.
Es ist vor allem wichtig, die Überforderung zu erkennen, die die Symptome wie Schlaflosigkeit, Kopf- und Magenbeschwerden, Dauerverspannungen, Depressionen und Angstgefühle auslösen.Zumeist geht es nicht ohne professionelle Hilfe, am besten mit der dafür notwendigen Messtechnik.
Es geht darum Grenzen zu ziehen zwischen dem Beruf und dem Privatleben, Nischen zum Entspannen und Regenerieren zu suchen, Schnellentspannungstechniken zu erlernen, eine gute Arbeit zu leisten, ohne dafür auszubrennen. In weiterer Folge ist es wichtig, das überaktive Stress- und Angstzentrum im Gehirn (Amygdala) direkt zu beeinflussen, zu entspannen.

Viele sind schon in einem Burnout und erkennen dieses leider nicht. Erst wenn extreme Probleme auftreten, wird eventuell ein Arzt auf die Möglichkeit eines Burnouts aufmerksam!

Die körperlichen Zeichen von Burnout:

1. Anhaltende Müdigkeit. Am Morgen ist das Aufstehen eine Qual und am liebsten würde man weiter schlafen.

2. Starke Gereiztheit. Jede Frage, jeder Vorschlag, jeder Wunsch nervt. Es wird immer schwieriger ausgeglichen zu bleiben und jede Kleinigkeit, bringt einen in Wut oder Verzweiflung. Durch jede Kleinigkeit kommt man aus dem Arbeitsfluss und es fällt immer schwerer, Aufgaben in entsprechender Zeit zu erledigen. Das ist ein Kreislauf, der sich so lange aufschaukelt, bis es zum totalen Zusammenbruch kommt.

3. Aggression, Zynismus. Die Sicht der Dinge wird immer schwärzer und auch der Humor wird immer zynischer.

4. Das Gefühl „Alle sind gegen mich, alles ist gegen mich.“, kommt sehr häufig auf, wenn ein Burnout schon vorhanden ist.

5. Kopfschmerzen. Mit dem Burnout treten auch immer mehr Kopfschmerzen und Magenprobleme, Verdauungsstörungen auf. Diese Symptome werden häufig mit Schmerzmitteln bekämpft, was eine schlechte Lösung ist.

6. Akute Gewichtsprobleme. Entweder man beginnt den ständigen Frust in sich hinein zu fressen (Übergewicht) oder es vergeht einem der Appetit (bis hin zur Magersucht). Darum kann mit dem Burnout eine starke Gewichtszunahme- oder aber auch eine starke Gewichtsabnahme einhergehen.

7. Schlaflosigkeit, Durchschlafstörungen. Der Kreislauf von Sorgen und Problemen kommt in Gang. Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Depression sind die Folgen des Burnouts.

8. Negative Gedankengänge, die sich wiederholen.

9. Hilflosigkeit. Wenn man spürt, dass man die alltäglichen Geschäfte nicht mehr auf die Reihe bringt, immer häufiger treten Konzentrationsprobleme auf. Es macht sich immer mehr ein Gefühl von Dauer-Hilflosigkeit breit. Das führt bei manchen Menschen dazu, dass sie zu trinken beginnen und Medikamente in rauen Mengen schlucken, übermäßig rauchen, etc..

10. Herz Kreislauf Probleme tauchen immer öfter auf.

11. Kurzatmigkeit entsteht. Stress blockiert die Atemtätigkeit, das Atmen wird immer hektischer.

12. Probleme in der Arbeit und im Privatleben nehmen bedrohliche Ausmaße an.
machen Sie den Burnout Test

Machen Sie den Burnout Test:

Gut gerüstet für die Zukunft mit einem individuellen Einzeltraining:
Lernen Sie rechtzeitig hochwirksame Schnell-Entspannungstechniken. Die effizientesten können mittels Biofeedback-Technologie ausgetestet und erlernt werden. Lernen Sie außerdem wie Sie 100%igen Einsatz mit bester Leistung und höchstem Wohlbefinden erreichen, ohne sich weiter zu überfordern. Finden Sie Ihre persönliche Work-Life-Balance.  


Burnout - vorbeugen - bewältigen - frei sein

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen im persönlichen Einzeltrainng.
Die eingesetzte Methode überzeugt durch ihre wissenschaftliche Überprüfbarkeit und die schnellen, nachvollziehbaren Erfolge. Alle im Training eingesetzten Methoden sind praxisorientiert. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass viele der Übungen vollkommen unbemerkt von Beobachtern eingesetzt werden können (z.B. Atemübungen).



So können Sie mit Stress besser umgehen - Seminare gegen die Burnoutgefahr

MindMorphing:

Der Vortragsteil dieses Seminars lehrt Sie die analytischen Werkzeuge, die Sie dazu benötigen um hemmende Programme aufzulösen. Haben Sie große Hemmnisse, Stressoren und Ängste erst einmal verstanden, stellt dies den ersten Schritt zur Auflösung dar. In separaten Mess- und Trainingsräumen können Sie im Laufe des Seminars ein inkludiertes MindMorphing Check- Up durchführen lassen. Unsere Geräte messen die Gehirnaktivitäten unterschiedlicher Areale, Stresswerte und Vitalwerte. Das PEP Team erstellt aus diesen Messwerten Ihr persönliches Profil. Dabei werden Ihnen die Ergebnisse genau erklärt. Auf Basis des MindMorphing Check- Ups beraten Sie unsere Trainer kompetent und empfehlen Ihnen passende MindMorphing Audio-CDs. Hören Sie diese Tonträger für einen gewissen Zeitraum regelmäßig an, lösen sich Blockaden und negative Programme auf.
Lesen Sie mehr zu MindMorphing:



LimbiClean:

In diesem Seminar erlernen Sie die Sprache Ihres Limbischen Systems. Diese erfolgt über den Körper, denn jeder mentale oder geistige Prozess spiegelt sich immer im Körper wider. Beeinflussen Sie Ihren Körper, so erlangen Sie die Kraft, Ihren Geist zu Glück, Gesundheit und Erfolg zu führen. Die Sprache des Limbischen Systems ist leicht zu erlernen, wenn man einmal weiß worauf man achten muss. Es ist wichtig zu verstehen, dass dieses System sehr einfach und ehrlich aufgebaut ist. Entsprechend sollten Ihre Lösungsansätze sein. Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Weg und die richtige Kommunikation zu finden! LimbiClean ist ein komplettes Trainingskonzept. Die Übungen sind einfache körperbezogene Techniken, die jeder Mensch unabhängig von Alter oder Kondition kinderleicht erlernen kann. Ein zentraler Bestandteil des Seminars ist das Trainieren der LimbiClean Techniken. Schon innerhalb der ersten Sekunden spüren Sie die Wirkung. Setzen Sie diese Übungen konsequent ein, können Sie Ihre mentale Befindlichkeit auf Kommando optimieren. LimbiClean ermöglicht so den Zugang zu mehr Glück, Freude, Gesundheit und Ausstrahlung bzw. Charisma.

Lesen Sie mehr zu LimbiClean:
Link zum Seminar:

Theta-X - Der Prozess:

Dieses Seminar stellt die Basis für das gesamte Theta-X Programm dar. Der spannende Vortragsteil erklärt leicht verständlich, wie der Weg zur positiven Veränderung aussieht. Dabei beleuchten wir, welche Prozesse im Gehirn stattfinden, wenn die Willenskraft wächst und wie sich körperlich und geistig die Fähigkeit bemerkbar macht, sich selbst nach den eigenen Wünschen zu verändern. Natürlich widmen wir der Entwicklung des neuen Idealbildes ausreichend viel Zeit. Ebenso wird die Rolle der Angst thematisiert, denn sie ist es, die uns bei jeder positiven Weiterentwicklung im Weg steht. Mehrmals täglich haben Sie die Möglichkeit eine Neurostimulation mithilfe unseres Stimulationsgerätes "Whisper 215" durchzuführen. Während der Stimulation, die dabei unterstützt die Fähigkeiten des Gehirns zu stärken, werden Übungen durchgeführt, die entfernt an geführte und selbstständige Meditationen erinnern. Der Einsatz des "Whisper 215" führt bei Menschen mit starken Ängsten zu einer angenehmen Dämpfung der Angstzentren, sodass diese nicht länger überaktiv sind. Am Ende des Seminars haben Sie Ihr Gehirn so gut geschult, wie es ohne Stimulation nur durch monatelanges Mentaltraining oder disziplinierte Meditation möglich wäre. Die neu aufgebauten Potenziale und Fähigkeiten bleiben auch nach dem Seminar bestehen. Sie können zu Hause weiter geübt werden.

Zum Test -wie stark sind Ihre Angstzentren aktiv:
Link zum Seminar:

Selbsthypnose:
So alt Hypnose ist, so wenig wissen viele Menschen darüber. Das Bild ist stark geprägt von Medien. Wir klären im Vortragsteil auf was wirklich hinter dem Begriff Hypnose steckt, was man mit dieser wertvollen Fähigkeit erreichen kann und was andererseits nur Mythen sind.
Der Theorieteil beschäftigt sich deswegen unter anderem mit dem wissenschaftlichen Aspekt von Hypnose. Wir zeigen leicht verständliche Studien und Messungen, die veranschaulichen, welche Reaktionen des Gehirns bei hypnotisierten Menschen auftreten. Auf diese Weise wird schnell klar, dass Hypnose ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens ist, den wir geschickt für unsere eigene Potenzialentwicklung oder als unterstützendes Werkzeug für Andere einsetzen können. Die Ausbildung bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit Schritt für Schritt in die Rolle des seriösen Hypnotiseurs hineinzuwachsen. Wir beginnen mit einfachen Grundübungen und so auf eine gute Basis auf. Kontinuierlich arbeiten wir uns von der einfachen Augenfixation über die erste Hypnoseeinleitung bis hin zum Setzen positiver Suggestionen vor. Die Übungen in diesem Seminar sind fast ausschließlich Partnerübungen mit anderen Seminarteilnehmern. Uns ist wichtig, dass Hypnose und Selbsthypnose stets mit Freude und positiver Stimmung praktiziert werden.
Lesen Sie mehr über die Macht der Hypnose:
Link zum Seminar:



 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü