Für mehr Wohlbefinden - Eggetsberger-Net

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Für mehr Wohlbefinden

Geräte

RE-VITRON
Feinste Mikroströme fließen auf geordneten Bahnen durch unseren Körper und sichern unser Wohlbefinden. Verletzungen, verschiedene Krankheitsprozesse aber auch Elektrosmog stören oder unterbrechen die normalen Energieflüsse. Dadurch kommt es zu Störungen im zellularen Bereich. Die biologische Zellenfunktion und damit die Gesundheit, sind wesentlich von einem gesunden elektrischen Haushalt der Körperzellen abhängig. Es ist bekannt, dass Krankheit, chronische Reizungen verschiedenster Gewebe, aber auch Entzündungen und Verletzungen zu Störungen dieser zellphysiologischen Prozesse führen.

Gestörte oder verletzte Zellen haben zumeist einen geringeren elektrischen Leitwert. Der normale Energiefluss zu und von den gestörten Zellen ist niedriger wodurch der natürliche Selbstheilungsprozess verlangsamt wird. Mithilfe unseres Vitalgenerators "ReVitron" sind Sie in der Lage, den regenerierenden Prozess des Körpers zu beschleunigen und eine enorme Steigerung des Wohlbefindens und der Vitalität herbeizurufen. Es ist unserem Forschungsinstitut gelungen, das Energiefeld des menschlichen Körpers auf natürliche Weise, elektromagnetisch aufzuladen. Die elektrischen Gleichstromfelder des Körpers werden harmonisiert  und energetisiert. Innerhalb von Minuten normalisiert sich das körpereigene Energiesystem, die Voraussetzungen  zur Verbesserungen Ihrer Vitalität werden geschaffen. Genießen Sie die bequeme Anwendung des ReVitron Vitalgenerators für mehr Energie und Wohlbefinden! Das „Energie-Bad“ bringt Pflege und neue Kraft!  ReVitron:



PCE L-CLEAN
Das elektrische Lymphausleitungsverfahren für zu Hause.

Das lymphatische System übt im menschlichen Organismus eine wichtige Funktion aus. Es spielt unter anderem eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Krankheitserregern und es dient als körpereigenes Transport- und Filtersystem. Lymphknoten finden sich in größerer Zahl in der Halsregion, den Achselhöhlen, der Leistengegend und entlang der großen Blutgefäße. Eine Lymphdrainage fördert den Abfluss von Stauungen im Lymphsystem. Neben ihrer reinigenden, "entgiftenden und Immunsystem stärkenden Funktion spielt die Lymphe eine wichtige Rolle bei der Gewebsdrainage. Sie leitet überschüssige Gewebsflüssigkeit in die Lymphgefäße ab und verhindert Cellulitis, Wasseransammlungen unter den Augen, Schwellungen in Beinen, Füßen, Armen und Händen.  

Mit Pce L-Clean können Sie bequem zu Hause das Lymphatische System in seiner Tätigkeit unterstützen und entlasten. Es entsteht durch die Anwendung  auf natürliche Art und Weise eine erhöhte Durchflussrate im Lymphsystem und somit eine verbesserte Immunisierung wie auch Reinigung des Organismus. Mit Hilfe des elektrischen Lymph-Ausleitungsverfahrens kann das Lymphsystem entlastet und gereinigt werden. Es wirkt aktivierend und regt den Lymphfluss direkt an. So entsteht auf natürliche Art und Weise auch eine erhöhte Durchflussrate und somit eine verbesserte Immunisierung wie auch Reinigung des Organismus.

Das Lymphsystem ist elektrisch leitfähig, deshalb kann durch die elektrische Stimulation durch Pce L-Clean die energetische Aktivität in den Lymphen gesteigert und der Entgiftungseffekt  verbessert werden. Die angewendeten elektrischen Ströme sind so fein, dass man sie nicht bewusst wahrnehmen kann. Sie sind so abgestimmt, dass der Körper sie für körpereigene Ströme hält. Mittels der 3 Gummielektroden kann das ELEKTRISCHE LYMPH-AUSLEITUNGSVERFAHREN an jedem Körperbereich zur Stimulation des lymphatischen Systems angewendet werden. Zur Positionierung empfehlen sich ganz besonders Füße, Hände, Achseln und auch Kopfbereich.
Lesen Sie mehr über Pce-LClean:


Zellenergie Aktivator

Der Zustand der Drüsen ist zu einem großen Teil für das biologische Alter, Gewicht, Energie, Willen und andere wichtige Parameter verantwortlich. Die Aktivierung der einzelnen Drüsen, vor allem der Nebennieren, Geschlechtsdrüsen und der Schilddrüse (sie ist auch unsere Drüse des starken Willens), bringen eine schnelle Gewichtsreduktion und Fettabbau. Der Alterungsprozess wird bei einem richtig aktiven Drüsensystem nachweislich stark verzögert. Schon winzige Verschiebungen im Hormonhaushalt können große Unterschiede in der Lebensqualität bewirken.

Anti-Aging Effekte aktivieren

Eine besondere Rolle im Alterungsprozess spielen die Schilddrüsenhormone, die Sexualhormone Östrogen, Tesotsteron, Progesteron, Pregnenolon und das Vorstufenhormon DHEA. Auch das Wachstumshormon und Melatonin sind von Bedeutung. Die Hormone steuern unser Gehirn und den Stoffwechsel, sie sind verantwortlich für gute Laune und ein gut funktionierendes Immunsystem. Zudem sind unsere Hormone die beste Waffe gegen das Altern. Sie ermöglichen ein langes und glückliches Leben. Der im Zellenergie Aktivator erzeugte energetische Mikrostrom, ist den körpereigenen Energieströmen nachempfunden und kann Ihren persönlichen Energiefluss steigern und die Aktivität der Schilddrüse bzw. deren Durchblutung steigern und Ihren Energiespeicher wieder auffüllen.

Dünn oder dick, vor allem eine Frage der Hormone! Einige bestimmte Hormone wie z.B. das Schilddrüsenhormon kann man als so genannte Fettfresserhormone bezeichnen. Sind diese Hormone im Körper aktiv wird Fett sofort abgebaut. Wird die Produktion dieser Hormone gestört, fällt es dem Körper schwer Übergewicht zu vermeiden.

Die richtige Drüsenaktivität macht schlank!

Die Drüsen brauchen ausreichend Roh- und Hilfsstoffe zur Hormonproduktion. Hormone werden aus natürlichen Biostoffen erzeugt. Wenn diese Stoffe dem Organismus fehlen kommt die Hormonproduktion aus dem Takt. Hormone werden jeweils aus mehreren Nährstoffen hergestellt. Es genügt schon, dass nur einer fehlt oder in ungenügender Menge vorhanden ist und schon wird die Produktion eines Hormons herabgesetzt oder gar blockiert.
Darüber hinaus brauchen die Drüsen für die Hormonproduktion nicht nur die notwendigen Biostoffe aus denen die Hormone direkt aufgebaut sind, sondern zur Hormonproduktion sind noch bestimmte Hilfsstoffe notwendig. Darunter befinden sich z.B. Vitamin C (L-Askorbinsäure) Vitamin B6, Mangan, Zink, Magnesium. Fehlen diese Stoffe in unserer Nahrung, so kommt es ebenso zu einem hormonellen Engpass.


Eiweißmangel macht dick!

Zur Herstellung der Hormone, brauchen die Körperdrüsen Eiweiß als einen der wichtigsten Stoffe. Eine der wichtigsten Schlankmacherdrüsen, die Schilddrüse funktioniert nicht richtig wenn zu wenig Eiweiß im Körper vorhanden ist. Das Schilddrüsenhormon setzt sich nur aus Eiweiß- und Jodmolekülen zusammen. Die Schilddrüse baut aus dem Eiweißstoff Tyrosin und aus Jod ihre Schlankmacherhormone auf. Die Verwertung von tierischen und pflanzlichen Eiweiß erfolgt im Magen und im Darm. Eiweiß braucht ein ausreichend saures Milieu in den Verdauungssäften und ausreichend eiweißzersetzende Enzyme aus der Bauchspeicheldrüse. Nur so kann Eiweiß in seine für die Hormonproduktion wichtigen Bestandteile, die Aminosäuren zerlegt werden.

Klappt es mit den Schilddrüsenhormonen, so beginnt der Fettabbau.
Ist die Schilddrüsenaktivität angekurbelt, kommen vermehrt Schilddrüsenhormone in den Blutkreislauf so erzeugt dieses Hormon Energie und Wärme in al-len Körperzellen. 70 Billionen Körperzellen verbrennen die Fettdepots, sie sau-gen das eingelagerte Fett förmlich aus den Fettzellen. Der gesamte Zellstoff-wechsel wird aktiviert. Darüber hinaus stimuliert das Schilddrüsenhormon T3 direkt und auch indirekt andere fettspaltende Hormone wie Glukagon, Norad-renalin, Adrenalin und das Wachstumshormon.

Vitamin C:
Die Schilddrüsenhormone müssen vor freien Radikalen geschützt werden. Auf ihrem Weg durch die Blutbahn brauchen die Schilddrüsenhormone den Schutz von Vitamin C. Ohne ausreichenden Schutz durch Vitamin C erreichen manchmal nur 30% der intakten Schilddrüsenhormone ihre Zielzellen, 70% werden ohne genügend Vitamin C zerstört. Vitamin C ist ein notwendiger Stoff wenn es ums Schlankwerden geht.


Wasser:

Damit die Hormone und lebenswichtigen Nährstoffe in unserem Körper gut ab-transportiert werden können, benötigt unser Körper täglich mindestens 2Liter reines und energiereiches Wasser (nicht unbedingt Mineralwasser). Gerade in Phasen der Gewichtabnahme (Fettabbau) ist es absolut notwendig viel klares Wasser zu trinken da durch den Abbau von alten Fettreserven auch eingelagerte Giftstoffe ausgeschieden werden müssen. Dies ist aber nur möglich wenn Wasser zugeführt wird. Aber auch zum Entwässern ist eine gute Versor-gung des Körpers mit Wasser notwendig.


Bestellen Sie den Zellenergie Aktivator im Bio-Vit Shop: LINK

Lesen Sie das kostenlose Kurzbuch zu Zellaktivierung: LINK


 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü