für den Sport - Eggetsberger-Net

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

für den Sport

Mentaltraining

Der sportliche Nutzen von Mental-Training.

Das wichtigste Gesetz des Denkens besagt: „Gedanken verselbstständigen sich.“

Wie geht man mit negativen Gedanken um?

Warum haben diese oft so eine starke Kraft, dass sie selbst die erhebendsten und positivsten Gedanken unterjochen können?
Wie also, setzt man seine sportliche Ziele richtig, stärkt seine Motivation steigert seine Konzentration und löst Wettkampfblockaden?

Glaube und Zuversicht haben bestimmt vielen Menschen geholfen, sie ermutigt und haben sie gestärkt. Einigen Menschen mag es genügen etwas zu glauben oder sich etwas zu wünschen, um sicher zu sein, dass das Gewünschte auch in Erfüllung geht. Der Rest muss aber unweigerlich feststellen, dass Glaube allein oft zu wenig ist - auch wenn er uns anfangs mehr Zuversicht verleiht. Die persönliche Lage und Situation verbessert sich aber oft nicht tiefgreifend genug.

Einfach nur Hoffen ist kein Ersatz für Wissen!
Das scheint alles ganz klar zu sein; aber es gibt immer wieder Leute, die sich von einem „magischen Schlüssel“ die Erfüllung ihrer Wünsche erhoffen. Doch was macht manche Sportler erfolgreicher als andere?
Da wir von Anfang an auch im Spitzensporttraining tätig waren, wurden wir immer wieder mit dem Problem der negativen Gedanken konfrontiert. Mit unserem Mentaltraining sind Sie in der Lage ihr Ziel zu visualisieren, Ihre Kraft zu fokussieren und im Wettkampf gezielt einzusetzen.
Auch Hindernisse, die am Rande des Sportgeschehens eintreten, können Sie leicht bewältigen. So steigern Sie Selbstvertrauen und Erfolg.

Wir gehörten in Österreich zu den ersten, die Spitzensportler mental unterstützt und zu größeren Erfolgen gebracht haben. Seit 1985 wurden in unseren Labors Spitzensportler betreut. Diese kamen aus den Bereichen: Tennis, Golf, Fechten, Fußball, Motorsport, Tornadosegeln, Rudern, Eiskunstlauf, Handball, Wasserspringen, Turnierreiten, Rhythmische Sportgymnastik, Radrennen, Mehrkampf, Laufen, etc. Darunter befanden sich viele Weltmeister, Europameister, Staatsmeister und Olympiateilnehmer.

Anfrage zum persönlichen Mentaltraining

 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü